Natürlich sollen auf dieser Seite unsere Freunde auf vier Pfoten eine ganz ganz große Rolle spielen. Aus diesem Grund wird es Bilder über Bilder geben. Vielleicht auch ein paar Geschichten und Erlebnisse, aber das wird sich zeigen, Ich denke, so eine Seite muß langsam wachsen.
Ich möchte aber auch ein wenig Zeit zum Nachdenken geben. So empfehle ich in einer stillen Minute sich ein mal das
"Desiderata" durchzulesen. Ich habe es mir ausgedruckt und es hängt in meinem Büro an der Wand.
Sozusagen als Leitspruch für den Alltag und für das Leben.
Einen kleinen Hinweis noch. Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf ein Bild kommen und es zeigt sich eine Hand,
dann können Sie mit einem Klick das Bild vergrößern.
pic1218009212921
wittenberge
wittenbergewittenberge_stadtwappen_1836744_property_inline
zwingerschild
Karin
und
Siegfried
Salomo
Startseite
Wir über uns
Impressum
geschlossene Benutzergruppe
Links
Gästebuch
Kessy und Freunde
Bernhard
Regenbogenbrücke
Susi und ihr Nachwuchs
Wir über uns
Da sitze ich nun vor meinem Rechner und soll oder will ein wenig über uns schreiben. Gar nicht so einfach.
Zu Hause sind wir, wie unschwer auf der Seite zu erkennen ist, in Wittenberge. Meine Frau von Geburt an, ich bin ein "Zugereister". Na ja, wo einen die Liebe so hinträgt.
Wir haben ein Haus mit einem wunderschönen Garten und unsere Kessy, eine Bernhardiner-Hündin. Das alles füllt uns eigendlich total aus.
IMG_0643
IMG_0646
Außerdem kann man in herrlicher Umgebung die wunderschöne Elblandschaft genießen. Eine Fahrt auf dem Elberadweg ist wirklich zu empfehlen. Wer sich darüber informieren will, dem sei die Seite
www.elberadweg.de   ans Herz gelegt. Hier erfährt man viel Interessantes darüber.
Tiere haben in unserem Leben schon immer eine große Rolle gespielt. Die Schwiegereltern hatten einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb, heute würde man sagen im Nebenerwerb, obwohl er zeitweise die ganze Familie ernähren mußte. Na und ich hatte eigendlich schon von ganz klein an immer irgendwelchen Kontakt zu Hunden. Meine Großeltern hatten zwei altdeutsche Schäferhunde und wir hatten nach einem Schäferhund einen Chow Chow. So waren bei uns relativ schnell die Weichen in Richtung eigenem Hund gestellt. Als Ersten hatten wir unsere Peggy. Sollte wohl ein Dackel sein, war aber mehr eine Bracke. Sie hat uns sehr sehr viel Freude bereitet.